Match Warm Up: 4. Runde AWSL

Das nächste Topspiel steht an für das Team von GC Frauenfussball. Dabei geht die Reise an diesem Samstag zum momentan Erstplatzierten der AXA Womens`s Super League: dem Servette FC Chênois Féminin. In den ersten drei Spielen blieben die Genferinnen ohne Punktverlust und stehen in der Tordifferenz ein Treffer vor unseren Farben.

Nicht nur deshalb wird es spannend, wenn um 20:00 Uhr der Anpfiff im Stade de la Fontenette ertönt. Die Bilanz der beiden Vereine ist recht ausgeglichen. Von 13 Matches gegeneinander konnte der GC vier gewinnen und musste fünf Niederlagen einstecken. In der vergangene Saison stand man sich viermal in Liga und Cup gegenüber. Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage hieß am Ende die Bilanz für den GC Frauenfusssball.

Auch wenn die Meisterschaft heute nicht entschieden wird, so ist es doch das Ziel der blau-weißen, ein weiteres Achtungszeichen gegen ein Topteam zu setzen.

Für alle, die nicht vor Ort anfeuern können gibt es wieder einen kostenlosen Livestream unter diesem Link: LIVESTREAM

Merbag Retail
FROMM
Ducksch Anliker
Spross
dagsmejan
Balgrist
AXA Generalagentur Zürich City
FSParker
ortho group
OBT/Budliger
moloko
© 2023 GC Frauenfussball