Vorschau: Letzter Kampf um den Finaleinzug

Diesen Samstag steigt auf der Sportanlage Heerenschürli das Play-off Halbfinal Rückspiel zwischen den FC Zürich Frauen und GC Frauenfussball. Die Grasshoppers müssen einen 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel wett machen, um in den Play-off Final einziehen zu können.

Letzter oder vorletzter Auftritt von GC Frauenfussball in der Saison 2021/2022? Dies ist die grosse Frage vor dem Rückspiel im Play-off Halbfinal. Wollen die Grasshoppers die Saison mit einem Sieg beenden, dann wäre dies gleichbedeutend mit dem Play-off-Gewinn. Denn nach der äusserst knappen 0:1-Niederlage im Hinspiel, gibt es keine Möglichkeit mehr mit einem Sieg auszuscheiden.

Mittlerweile ist nicht nur das Datum, sondern auch der Austragungsort des Endspiels bekannt gegeben worden. Die GC-Fussballerinnen werden alles daran setzen am Pfingstmontag im Stade de la Tuilière in Lausanne im Play-off Finale auflaufen zu dürfen. Damit dieser Traum in Erfüllung geht brauchen wir den Derbysieg, ob in der regulären Spielzeit, in der Verlängerung oder im Penaltyschiessen, völlig egal. Unterstützt unser Team im Norden Zürichs lautstark mit einem kräftigen HOPP GC!

Anpfiff zur Partie zwischen den FC Zürich Frauen und dem Grasshopper Club Zürich ist am Samstag, 28. Mai 2022, um 20.15 Uhr, auf der Sportanlage Heerenschürli. Das Spiel wird live auf SRF2 übertragen und kann auch in der SRF Sport App sowie als Livestream unter diesem Streaming-Link online mitverfolgt werden.

(rfr)

Merbag Retail
Spross
Ducksch Anliker
AXA Generalagentur Zürich City
dagsmejan
Sally & Friends
FSParker
med&motion
© 2022 GC Frauenfussball