Vorschau: Neuauflage zwischen GC Frauenfussball und Servette FCCF

Nach dem grandiosen Derbysieg geht es Schlag auf Schlag weiter. Am Mittwoch, 20. April 2022 tragen die Cup-Halbfinalisten ihre Nachtragspartien aus. GC Frauenfussball empfängt dabei Servette FC Chênois Féminin.

Erstmals in dieser Saison steht kein Zürcher Team an der Tabellenspitze, die FCZ Frauen, welche GC Frauenfussball in der 2. Runde vom AWSL-Leader-Thron verdrängten, wurden am Ostersamstag von Servette FCCF abgelöst. Somit empfängt GC Frauenfussball am Mittwoch gleich nochmals den aktuellen Leader. Die beiden Teams standen sich vor 3,5 Wochen bereits im Schweizer Cup an gleicher Stelle gegenüber, in einem spektakulären Spiel behielten die Zürcherinnen mit 6:5 nach Elfmeterschiessen die Oberhand. Im Spiel der AXA Women’s Super League bleiben nun nur 90 Minuten, um die Entscheidung herbeizuführen.

Anpfiff zur Partie zwischen dem Grasshopper Club Zürich und Servette FC Chênois Féminin ist am Mittwoch, 20. April 2022, um 20.00 Uhr, im GC/Campus. Das Spiel kann auch als Livestream unter diesem Streaming-Link online mitverfolgt werden.

(rfr)

CUPFINAL: Tickets sind ab sofort unter www.ticketmaster.ch online erhältlich (keine Tageskasse!)

Merbag Retail
FROMM
Ducksch Anliker
Spross
dagsmejan
Balgrist
AXA Generalagentur Zürich City
FSParker
ortho group
OBT/Budliger
moloko
© 2023 GC Frauenfussball